j

Lorem ipsum dolor amet, consect adipiscing elit, diam nonummy.

Follow Us

Herstellung

Mälzen - Maischen - Gären - Destillieren - Reifen

Herstellung

Mälzen

Für die Kreation unseres Italian Malt Whiskies verwenden wir ausschließlich gemälztes Getreide…

Maischen

Das geschrotete Malz vermischen wir im Maischebottich mit heißem Wasser. Dadurch wird die…

Gären

Zur süßen Würze geben wir in den Gärfässern die Hefe hinzu. Bei diesem Prozess werden…

Destillieren

Wir destillieren nach dem traditionell schottischen Pot-Still-Verfahren mit zwei Kupferbrennblasen…

Reifen

Für die Lagerung unseres Whisky verwenden wir verschiedene Arten von gebrauchten…

Mälzen

Für die Kreation unseres Italian Malt Whiskies verwenden wir ausschließlich gemälztes Getreide. Vorrangig beziehen wir unser Getreidemalz aus Italien und Deutschland. Bei unseren rauchigen Kreationen importieren wir getorftes Gerstenmalz direkt aus Schottland.
Um unserem Whisky seinen unverkennbaren Geschmack zu verleihen, verwendeten wir für unsere ersten Whiskies drei Getreidemalzsorten: Gerste, Weizen und Roggen. Der gesamte Roggen stammt aus dem Vinschgau. Eines der Getreidefelder liegt sogar auf 1.500 Metern.
Die Getreidemalzsorten lagern in getrennten Silos innerhalb unseres PUNI Kubus und werden in einem besonderen Mischungsverhältnis weiterverarbeitet.

Maischen

Eine Tonne Malz wird pro Produktionstag von der Mühle geschrotet und im Maischebottich mit 6000 Liter heißes Wasser vermischt. In diesem Prozess wird die Stärke im Malzkorn in Malzzucker umgewandelt. Die so gewonnene süße Würze wird durch einen Filterboden in Gärfässer gepumpt.
Die Maischerückstände, die bei diesem Vorgang entstehen, können wir für die Whiskyherstellung nicht mehr gebrauchen. Da sie sehr reich an Proteinen sind, geben wir sie an die lokalen Bauern als Viehfutter weiter. Die Maischerückstände werden aus dem Maischebottich gepumpt und von lokalen Bauern als Viehfutter verwendet.

Gären

Die Gärung erfolgt in einem unserer fünf Gärfässer aus Südtiroler Lärche. Zur süßen Würze geben wir den dritten und letzten Rohstoff hinzu: die Hefe. Hefepilze sind Mikroorganismen, die den Malzzucker in Alkohol und in Kohlendioxyd fast exakt zur Hälfte spalten.
Neben Ethanol werden während der Gärung eine Vielzahl von Aromen gebildet, die den Geschmack unseres Destillats beeinflussen. Nach ungefähr 96 Stunden erhalten wir die sogenannte Maische, die einen Alkoholgehalt von 7% hat und an starkes, warmes Bier erinnert. Diese ist nun bereit für die Destillation.

Destillieren

Für die spätere Qualität des Whiskies ist es ausschlaggebend, dass wir bei der Destillation besonders achtsam arbeiten. Der erste Brennvorgang dauert um die sieben Stunden, wobei sich der Alkoholgehalt von anfänglich 7% auf gut 20% konzentriert.
Das aus der ersten Destillation gewonnene Rauwasser wird in der kleineren Brennblase noch einmal destilliert. Bei diesem Prozess trennen wir den trinkbaren Alkohol ab. Dieser Destillation lassen wir bewusst viel Zeit, weshalb sie bis zu zwölf Stunden dauern kann. Der Alkoholgehalt erhöht sich diesmal von 30% auf ungefähr 70%.
Das fertige Destillat ist sehr rein und aromatisch, für die anstehende Fasslagerung allerdings noch zu hochprozentig. Deshalb verdünnen wir es mit Wasser und füllen es mit 60% Alkohol in verschiedene Holzfässer.

Reifen

Für die Lagerung unseres Whiskys verwenden wir verschiedene Arten von gebrauchten Fässern, wie zum Beispiel Bourbon-Fässer aus den USA, Marsala-Fässer aus Sizilien, Weinfässer aus Südtiroler und Fässer aus Schottland.
Nicht nur die Art des Fasses spielt bei der Reifung eine wichtige Rolle, sondern auch das vorherrschende Klima. Südtirol zeichnet sich durch warme, trockene Sommer und kalte, feuchte Winter aus. Dies begünstigt eine schnellere Reifung unserer überirdisch lagernden Fässer. Bereits nach einer kurzen Reifezeit ist der Italian Malt Whisky ausgewogen und vielschichtig.

Verifica dell'età
Age Verification
Altersbestätigung

Deve essere maggiorenne per visitare questo sito web.
Lei è maggiorenne?

You must be of legal age to visit this website.
Are you of legal age in your country?

Um diese Webseite zu besuchen, müssen Sie volljährig sein.
Sind Sie volljährig?